von Thomas Heine

Der Gesundheitssektor weist einen Carbon Footprint von 4,4% der globalen Treibhausgasemissionen auf. Somit haben die im Gesundheitssektor entstehenden CO2-Emissionen erhebliche Auswirkungen auf den Klimawandel. Wäre der Gesundheitssektor ein Land, dann wäre es der fünftgrößte Emittent der Welt.